Presse

Die IATF 16949 - Interpretation der Anforderungen der IATF 16949:2016

10.04.2017 Köln

Bei der TÜV Media ist die Fachbroschüre „Die IATF 16949 – Interpretation der Anforderungen der IATF 16949:2016“ erschienen. Sie richtet sich an Qualitätsverantwortliche und Führungskräfte aus der Automobilindustrie und gibt einen Einblick in Aufbau, Struktur und Anforderungen des neuen Qualitätsstandards.

Die Broschüre befasst sich mit den Kapiteln 3 bis 10 – Begriffe, Kontext der Organisation, Führung, Planung, Unterstützung, Betrieb, Bewertung der Leistung, Verbesserung – und erläutert, inwieweit sich die IATF 16949 von Ihrem Vorgänger, der ISO/TS 16949, unterscheidet.

Darüber hinaus dokumentiert die Broschüre das besondere Erfahrungswissen der TÜV Rheinland Cert GmbH als 3rd-Party-Zertifizierungsgesellschaft. Aus der Perspektive der Auditoren beschreibt sie typische Schwierigkeiten bzw. Missverständnisse bei der praktischen Umsetzung, die sich als "Stolpersteine" bei der Auditierung erweisen können.

Diese Hinweise machen die Fachbroschüre zu einem besonders nützlichen Hilfsmittel für Unternehmen, die sich auf eine Zertifizierung bzw. Rezertifizierung nach IATF 16949 vorbereiten wollen.

Der Autor Dr. Peter Strompen ist Produktmanager Automotive und Seniorauditor der TÜV Rheinland Cert GmbH.

Die Fachbroschüre ist im Buchhandel erhältlich oder direkt bei der TÜV Media GmbH: Tel. 0221/806-3511, Fax 0221/806-3510, www.tuev-media.de


Bibliographische Angaben:

Peter Strompen
Die IATF 16949
Interpretation der Anforderungen der IATF 16949:2016
Auflage 2017
52 Seiten
Print: DIN A4, broschiert, ISBN: 978-3-7406-0190-4
E-Book: PDF, Dateigröße 478 KB, ISBN: 978-3-7406-0181-2

Kontakt:

TÜV Media GmbH
Markus Pieper
Am Grauen Stein
51105 Köln

Tel.: +49 221 806-3530
E-Mail: markus.pieper@de.tuv.com

Zurück zur Übersicht