Verteilte Alarmsysteme (E-Book)

Praxisgerechte Hilfestellung zum Risikomanagement

Verteilte Alarmsysteme (E-Book)
  • Sicherheitsnachweis nach DIN EN 14971 bzw. DIN EN 80001-1
  • Regulatorische Anforderungen
  • Dokumentationsvorschlag
37,29 € zzgl. MwSt. 39,15 € inkl. MwSt.

  • 91989
  • A. Gärtner
  • Verteilte Alarmsysteme (E-Book)
  • Praxisgerechte Hilfestellung zum Risikomanagement
  • 1. Auflage 2016
  • 208 Seiten, PDF, Dateigröße 21,4 MB
  • ISBN 978-3-8249-1989-5
Zielgruppe Medizintechniker, Medizinisches Fachpersonal, EDV-Mitarbeiter in medizinischen... mehr

Zielgruppe

Medizintechniker, Medizinisches Fachpersonal, EDV-Mitarbeiter in medizinischen Einrichtungen

Inhalt

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen werden kritische Alarme von Überwachungsmonitoren und Therapiegeräten zunehmend auf entfernte Anzeigeelemente wie Displays oder Smartphones übertragen. Gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung muss der Betreiber hierzu nachweisen, dass diese "Verteilten Alarmsysteme" für die Sicherheit von Patienten, Anwendern und Dritten geeignet sind.

Dieses Buch beschreibt, wie die Sicherheit über ein Risikomanagement nach DIN EN ISO 14971 bzw. DIN EN 80001-1 bei der Integration der Alarmweiterleitung in das IT-Netzwerk nachgewiesen werden kann. Hierzu liefert es eine Aufstellung der regulatorischen und normativen Anforderungen, einen Dokumentationsvorschlag und Hinweise zum Risikomanagement.

Pressestimmen

"Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen (RDG)", Ausgabe 3/2017

"Von uns wird das Buch unumwunden als praxisgerechte und theoretisch fundierte Einführung empfohlen."

Ulrich Kötter, Köln

"MPJ - Medizinprodukte Journal", 2016/Heft 4:

"Alles in allem ist Armin Gärtner auch mit seinem neuen Werk ein Band geglückt, der Maßstäbe setzt.
Dies vor allem deshalb, weil es ihm gelingt, alle mit der Verwendung von VAS zusammenhängenden praktischenund regulatorischen bzw. rechtlichen Problemkreise anhand zahlreicher Abbildungen und Tabellen sin nfällig auzuarbeiten. Das Buch gehört daher zweifellos in die Hände eines jeden, der als Ingenieur, Medizintechniker, IT-Spezialist oder Jurist mit VAS professionell zu tun hat."

Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Augsburg

PDF-Leseprobe zum Download

Datei zum Download: Leseprobe Verteilte Alarmsysteme(E-Book)

Damit die Leseproben korrekt angezeigt werden, empfehlen wir, sie mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader zu öffnen.

Technische Voraussetzungen

E-Books stellen wir Ihnen im PDF-Format bereit. Um E-Books vollständig nutzen zu können, empfehlen wir die Verwendung der aktuellen Version des Adobe Acrobat Readers. Häufig sind den PDF-Dateien Arbeitshilfen in Form von Word- oder Exceldateien angehängt. In diesen Fällen benötigen Sie zusätzlich ein Textverarbeitungs- und ein Tabellenkalkulationsprogramm.

Kauf und Bereitstellung von E-Books (PDF-Dateien)

Um E-Books kaufen zu können, müssen Sie einmalig ein Kundenkonto einrichten. Erworbene E-Books werden Ihnen dann unmittelbar nach dem Kauf im Downloadbereich Ihres Kundenkontos bereitgestellt.

Einzelplatzlizenz / Personalisierung durch Wasserzeichen

Wenn Sie ein E-Book in Form einer PDF-Datei erwerben, erhalten Sie das Recht zur persönlichen Verwendung dieser Datei an verschiedenen von Ihnen verwendeten Endgeräten (PC, Tablet, Smartphone) sowie zu einem Ausdruck. Die Dateien werden ohne technische Nutzungseinschränkung ausgeliefert (DRM-frei). Stattdessen werden die Dokumente personalisiert, d.h. mit einem sichtbaren Wasserzeichen versehen, in dem der Name des Bestellers aufgeführt wird.

Mehrplatzlizenzen

Mehrplatzlizenzen erhalten Sie auf Anfrage. Bitte wenden Sie sich hierzu an Markus Pieper, 0221/806-3530, markus.pieper@de.tuv.com.

Zuletzt angesehen