Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

Grundlagen und Praxisbeispiele

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
  • Beispiele aus unterschiedlichen Branchen und Berufsfeldern
  • Darstellung aus der persönlichen Perspektive von Betroffenen

 

23,18 € zzgl. MwSt. 24,34 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten


  • 60471
  • Stefan Poppelreuter
  • Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
  • Grundlagen und Praxisbeispiele
  • 1. Auflage 2019
  • 196 Seiten, DIN A5, broschiert
  • ISBN 978-3-7406-0471-4
Inhalt Die Rahmenbedingungen in Unternehmen verändern sich stetig. Körperliche Belastungen... mehr

Inhalt

Die Rahmenbedingungen in Unternehmen verändern sich stetig. Körperliche Belastungen treten weiter in den Hintergrund und die psychischen Belastungen nehmen immer stärker zu. Für Arbeitgeber und Führungskräfte wird es immer wichtiger, sich mit dem Thema "psychische Belastungen" und deren Ursachen und Auswirkungen zu beschäftigen.

Dieses Buch enthält eine Auswahl von Beiträgen, die vom Autor in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Publikationen erschienen sind. Die Texte spiegeln die Vielfalt psychischer Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz in unterschiedlichen Branchen und Berufsfeldern wider. Die Beispiele stammen aus den Bereichen Automobilindustrie, Bauwirtschaft, Luftfahrt, Gastronomie, ÖP(N)V, Berufskraftfahrt, Binnenschifffahrt , Krankenhaus, Rettungsdienst und Feuerwehr. Sie zeigen, welche konkreten psychischen wie physischen Belastungen auf die Menschen an ihren jeweiligen Arbeitsplätzen wirken.

Betroffene schildern aus ihrer Sicht und mit ihren Worten, mit welchen Situationen und Herausforderungen sie an ihrem Arbeitsplatz konfrontiert sind und wie sie damit umgehen. Durch diese persönlichen Darstellungen können Verantwortliche Belastungen am Arbeitsplatz genauer beurteilen, verarbeiten und ihre Auswirkung nachvollziehen. Individuelle Präventions- und Interventionsansätze werden so ableitbar.

PDF-Leseprobe zum Download

Datei zum Download: Leseprobe Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

Damit die Leseproben korrekt angezeigt werden, empfehlen wir, sie mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader zu öffnen.

Zuletzt angesehen