Print 54.00 EUR E-Book 54.00 EUR E-Book + Print 70.00 EUR
Medizintechnik und Informationstechnologie, Band 5

Armin Gärtner

Medizintechnik und Informationstechnologie, Band 5

LCD-Monitore in der Medizintechnik

2009
233 Seiten
Print: 16 cm x 24 cm, gebunden
E-Book: PDF, Dateigröße: 10,2 MB

LC-Displays haben die voluminösen Röhrenmonitore in den letzten Jahren auch in der Medizin weitgehend abgelöst. Band 5 der Reihe Medizintechnik und Informationstechnologie vermittelt dem Leser die grundlegenden Kenntnisse und Informationen, um das richtige Display auszuwählen.

LC-Displays für die Medizin sind aufwändiger gefertigt als herkömmliche Monitore für Büro-Anwendungen. Insbesondere in der Radiologie werden hochauflösende Displays für die digitale Befundung von Röntgenbildern durch die Röntgenverordnung und die Qualitätssicherungslinie (QSRL) vorgeschrieben.

Aber auch in den anderen medizinischen Disziplinen wie Endoskopie. Ophthalmologie, Dermatologie usw. bestehen Anforderungen an Farbechtheit, Blickwinkelstabilität und Reflexion von Displays, um eine möglichst hochwertige Diagnose und Therapie zu unterstützen.

Der Autor zeigt, wie aufwändig und komplex Technologie und Fertigung von LC-Displays für den Einsatz in der Medizin sind. Sie stellen technische Produkte nach dem Geräteproduktesicherheitsgesetz dar und sollten für den Einsatz in der Medizin über ein Normenzertifikat nach DIN EN 60601-1 und DIN EN 60601-1-2 (EMV) verfügen.

Der Leser findet im vorliegenden Band alle Informationen, die er benötigt, um für eine qualitativ hochwertige Visualisierung medizinischer Bilder die richtige Technologie und damit das richtige Display auszuwählen.

ISBN (Print): 978-3-8249-1150-9Bestell-Nr. (Print): 91150
ISBN (E-Book): 978-3-8249-1574-3Bestell-Nr. (E-Book): 91574
Print 54.00 EUR E-Book 54.00 EUR E-Book + Print 70.00 EUR