Medizintechnik und Informationstechnologie

A. Gärtner (Hrsg.)

Medizintechnik und Informationstechnologie

MIT - Konzepte, Technologien, Anforderungen

DIN A5, 1 Ordner + CD-ROM
239,- EUR netto/255,73 EUR inkl. 7% MwSt.
(zzgl. Versandkosten)
4 Ergänzungen jährlich,
jeweils 54,21 EUR netto/58,- EUR brutto
(jederzeit kündbar)

So läuft der 14-Tage-Test

Zielgruppe:
Medizintechniker, IT-Fachleute in Krankenhäusern und medizinischen Versorgungszentren, medizinisches Fachpersonal, Dienstleister für Krankenhauseinrichtungen

Inhalt:
Moderne Medizin ist ohne Computertechnik nicht mehr denkbar. Medizintechnik und Informationstechnologie wachsen dabei untrennbar zusammen, wobei die Dynamik dieses Prozesses sowohl das technische, wie auch das medizinische Personal vor große Herausforderungen stellt.

Das Handbuch "Medizintechnik und Informationstechnologie" befasst sich mit der Schnittmenge und dem Zusammenwachsen beider Disziplinen und betrachtet sie umfassend aus der technischen, rechtlichen und organisatorischen Perspektive. Praxisnah und zuverlässig macht es komplexe Sachverhalte verständlich und dient Technikern, IT-Fachleuten und Medizinern gleichermaßen als äußerst nützlicher Praxisleitfaden.

Folgende Themenkomplexe werden behandelt:

  • Normen, Regelwerke und Gesetze
  • Aufgaben des Betreibers
  • Software und medizinische Netzwerke
  • Medizinische und klinische Informationssysteme
  • Bild- und Datenmanagement, DICOM, HL7, IHE
  • Telemedizin
  • Funk und Video in der Medizin
  • IT-Applikationen für den klinischen und administrativen Bereich
  • Konvergenz von Medizintechnik und DIN EN 80001-1 und Umsetzung
  • Regulatorische und normative Anforderugnen an Gerätekombinationen und Systeme
  • Mobile Kommunikationsmittel (Smartphones, Tablet PC u. a.) und Apps in der Medizin(-technik)
  • Medizininformatik und Medizintechnik
  • Unified Communications: Zusammenwachsen der Kommunikations- und Informationstechnologie

Die mitgelieferte CD-ROM enthält den kompletten Inhalt des Ordnerwerks zusätzlich im PDF-Format.

ISBN: 978-3-8249-1415-9Bestell-Nr.: 91415

Hier erhalten Sie einen Einblick in die einzelnen Beiträge des Handbuches: