Internationalisierung industrieller Dienstleistungen

Prof. Christoph Zangemeister
Internationalisierung industrieller Dienstleistungen
Leitfaden und Instrumente zur Planung des Internationalisierungserfolges
Mai 2010
216 Seiten + CD-ROM
69,00 EUR (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Industriedienstleister und Unternehmen, die produktbegleitende Dienstleistungen im Inland anbieten, verfolgen heute zunehmend auch international ausgerichtete Geschäftsstrategien. Mit der Internationalisierung und dem Export von Dienstleistungen können Wachstumschancen genutzt werden, die im Inland häufig bereits ausgereizt sind. Um jedoch mit Dienstleistungen auch im Ausland erfolgreich zu sein, bedarf es zielgerichteter Konzepte und Instrumente für die planvolle Erschließung ausländischer Märkte.

Hierzu werden die besonderen Erfolgsfaktoren der Internationalisierung industrieller Dienstleistungen aufgrund empirischer Untersuchungen bei deutschen Unternehmen ermittelt, systematische Vorgehensweisen zur Entwicklung der eigenen Exportfähigkeit und einer zielgerichteten Planung des Markteintritts in ausländischen Zielmärkten dargestellt sowie Lösungen zur interkulturellen Personal- und Organisationsentwicklung aufgezeigt.

Diese Vorgehensweisen und Instrumente liefern dem Leser Orientierungshilfen und Handlungsanleitungen, um im eigenen Unternehmen Internationalisierungsprojekte auf der Grundlage eines zielgerichteten Planungs- und Entscheidungprozesses fundiert vorzubereiten und konsequent umzusetzten. Eine beigefügte CD ergänzt und vertieft die im Text behandelten Themen.

ISBN: 978-3-8249-1379-4Bestell-Nr.: 91379