Erleben, Verhalten und Sicherheit älterer Menschen im Straßenverkehr, Bd.4 der Reihe

Maria Limbourg / Stefan Matern (Hrsg.)
Erleben, Verhalten und Sicherheit älterer Menschen im Straßenverkehr
Eine qualitative und quantitative Untersuchung (MOBIAL)
Bd. 4 der Schriftenreihe "Mobilität und Alter", hrsg. von der Eugen-Otto-Butz Stiftung
1. Auflage 2009
16 x 24 cm, kartoniert, 528 Seiten
69,00 EUR (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Maßnahmen zur Mobilitätssicherung älterer Menschen müssen der Tatsache Rechnung tragen, dass die Zielgruppe in Bezug auf ihre Mobilitätsanforderungen und -wünsche in hohem Maße heterogen ist. Die Autoren des vierten Bandes in der Reihe Mobilität und alter entwickeln auf besonders anschauliche Weise ein umfassendes und zugleich differenziertes Bild der Verkehrsteilnahme älterer Menschen.

Den Ergebnissen des eigenen Forschungsprojektes MOBIAL wird ein Überblick über die Mobilitäts- und Unfallentwicklung im höheren Lebensalter, die verschiedenen Theorien zur Mobilität im Alter sowie die wichtigen aktuellen Forschungsprojekte zu diesem Thema vorgestellt.

Mit ihren eigenen qualitativen und quantitativen Untersuchungen ergänzen und erweitern die Autoren den Erkenntnisstand zur Mobilität und Unfallentwicklung im höheren Lebensalter. Ihre Darstellung berücksichtigt die unterschiedlichen Situationen von Frauen und Männern, von jüngeren und älteren Senioren, Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen, mit unterschiedlichen ökonomischen und gesundheitlichen Voraussetzungen und in unterschiedlichen Siedlungsgebieten. Mit Hilfe kreativer Ansätze bei der Datenerhebung gelingt es, Personengruppen in die Betrachtung einzubeziehen, die bei der empirischen Forschung im Allgemeinen schwierig zu erreichen sind.

Für die verschiedenen Arten der Verkehrsteilnahme werden altersbedingte Risiken und Chancen erschlossen und Vorschläge für die Verkehrssicherheit mit praktischen Beispielen zusammengestellt. So entsteht ein Kompendium zur Mobilitätssicherung im Alter, das allen Akteuren dient, die sich in der Verkehrsplanung und -organisation, Überwachung und Beratung für die sichere Verkehrsteilnahme älterer Menschen einsetzten.

ISBN: 978-3-8249-1261-2Bestell-Nr.: 91261