Wissensintegration in der Instandhaltung

Michael Weinrauch / Klaus-Peter Blume / Günter Specht (Hrsg.)

Wissensintegration in der Instandhaltung

Optimierung von Instandhaltung und Service für Industrieanlagen durch systematische Wissenserfassung und Wissensnutzung


1. Auflage 2004
DIN A4, broschiert, 174 Seiten
49,00 EUR (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Wer das Erfahrungswissen der Mitarbeiter systematisch erfasst und nutzt, kann erhebliche Effizienzreserven in der Instandhaltung erschließen. In einem Verbundprojekt der TU Darmstadt mit fünf Unternehmen wurde hierzu ein unternehmensübergreifender Ansatz zur Wissensintegration entwickelt, der Instandhaltungsaufgaben eine wissensbasierte Hilfestellung gibt. Das Buch stellt Vorgehensweise und Ergebnisse dieses Projektes dar.

ISBN: 978-3-8249-0895-0Bestell-Nr.: 90895